Zuständigkeitsfinder
Schleswig-Holstein

Satzung über die Erhebung einer Fremdenverkehrsabgabe der Gemeinde Hohenfelde

in Kraft getreten am 01.01.2000
in der Fassung des 3. Nachtrages
in Kraft getreten am 01.01.2015
Aufgrund des § 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein in der Fassung vom 1. April 1996 (GVOBl. Schl.-H. 1996 S. 321), geändert durch das Gesetz zur Änderung kommunalrechtlicher Vorschriften vom 18.3.1997 (GVOBl. Schl.-H. S. 147) und der §§ 1 und 10 des Kommunalabgabengesetzes des Landes Schleswig-Holstein in der Neufassung der Bekanntmachung vom 22.7.1996 (GVOBl. Schl.-H. 1996 S. 564) und des § 9 Abs. 2 Nr. 1 des Schleswig-Holsteinischen Gesetzes zum Schutz personenbezogener Informationen (Landesdatenschutzgesetz - LDSG -) vom 30. Oktober 1991 (GVOBl. Schl.-H. S. 555) wird nach Beschlußfassung durch die Gemeindevertretung vom 18.11.1999, 14.05.2001, 12.12.2011 und 15.12.2014 folgende Satzung erlassen:

Weitere Informationen und Angebote