Zuständigkeitsfinder
Schleswig-Holstein

Häufig gestellte Fragen (FAQ) und Antworten

1. Was ist eine "Zuständigkeit" im Sinne des Zuständigkeitsfinders?

Eine Stelle – das kann eine Abteilung in einem Amt, einer Gemeinde, einem Kreis oder einer Stadt, einer Kammer beziehungsweise beim Land oder Bund sein – ist dann zuständig für eine Leistung, wenn Sie sich als Bürger an diese Stelle wenden sollten, um den beschriebenen Sachverhalt zu regeln.

2. An wen wende ich mich, wenn es mehr als eine zuständige Stelle gibt?

Zu einer Leistung kann es mehr als eine Zuständigkeit geben. In der Leistung ist erklärt, für welchen Aspekt Sie sich mit welcher zuständigen Stelle in Verbindung setzen können. Sind keine besonderen Aspekte zu beachten, dann haben Sie die Wahl mit welcher der angegebenen Behörden Sie in Kontakt treten – beispielsweise mit der, die räumlich günstiger für Sie liegt.

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA) ist eine Organisationseinheit, an die sich der Bürger alternativ zur eigentlich fachlich zuständigen Organisationseinheit wenden kann. Der EA koordiniert dann die einzelnen Schritte und kontaktiert die fachlich zuständigen Stellen. Daher sind den Leistungen der EG-Dienstleistungsrichtlinie mindestens zwei zuständige Organisationseinheiten zugeordnet.

3. Was ist eine "Leistung" im Sinne des Zuständigkeitsfinders?

Eine "Leistung" beschreibt sozusagen den Verwaltungsakt – also das "Wie?". Es sind Sachverhalte beschrieben, bei denen Sie sich in der Regel an eine Behörde oder Kammer wenden müssen. "Leistungen" können auch solche Sachverhalte beschreiben, die mit keiner zuständigen Stelle verbunden sind, beispielweise wenn Genehmigungsfreiheit besteht.

Die Leistungen im Zuständigkeitsfinder sind nach einer einheitlichen Struktur aufgebaut ("Leistungsbeschreibung", "An wen muss ich mich wenden?", "Welche Unterlagen werden benötigt?", etc.).

4. Wie finde ich zu den Leistungen?

Ihnen stehen unterschiedliche Wege innerhalb des Zuständigkeitsfinders zur Verfügung:

Navigieren Sie durch die Lebenslagen: In Abhängigkeit von Ihrer aktuellen Situation finden Sie über die Lebenslagen am linken Bildschirmrand thematisch zusammengefasste Informationen und nach Eingabe des Ortes die zuständige Stelle.

Recherchieren Sie nach einem Suchbegriff: Beschreiben Sie im Suchfeld (in der Mitte der Bildschirmseite) in einzelnen Worten, zu welcher Thematik Sie Informationen suchen. Nach Eingabe des relevanten Ortes erkennen Sie die zuständige Stelle.

Klicken Sie sich von A bis Z: Nach Auswahl eines Buchstabens oben links im Bildschirm finden Sie alle Verwaltungsleistungen nach Anfangsbuchstaben sortiert. Geben Sie den relevanten Ort ein und Sie erkennen die zuständige Stelle.

Suchen Sie direkt nach Formularen: Sie kennen bereits den Titel eines gesuchten Formulars? Dann suchen Sie dieses direkt über die Suchmaske "Formulare" kombiniert mit dem Ort, in dem Sie den Antrag stellen wollen.

Weitere Informationen und Angebote