Zuständigkeitsfinder
Schleswig-Holstein

Geschäftsordnung für den Amtsausschuss des Amtes Achterwehr

§ 1 Erstes Zusammentreten (Konstituierung)

1.

Der Amtsausschuss wird zur ersten Sitzung von dem bisherigen Amtsvorsteher binnen 74 Tagen nach dem Tag der Gemeindewahl einberufen (§ 9 Abs. 4 AO).

2.

Der bisherige Amtsvorsteher erklärt die Sitzung für eröffnet und stellt zu Beginn die Anwesenheit der gewählten Mitglieder sowie die Beschlussfähigkeit fest.

3.

Der Amtsausschuss wählt aus seiner Mitte unter Leitung des ältesten Mitgliedes den Amtsvorsteher und unter dessen Leitung die beiden Stellvertreter.

4.

Der Amtsausschuss wählt aus seiner Mitte unter Leitung des Amtsvorstehers die beiden Stellvertretenden des Amtsdirektors.

Die beiden stellvertretenden Amtsdirektoren werden zu Ehrenbeamten ernannt und vom Amtsvorsteher vereidigt.

Weitere Informationen und Angebote