Zuständigkeitsfinder
Schleswig-Holstein

Hauptsatzung der Gemeinde Kabelhorst (Kreis Ostholstein)

§ 11 Inkrafttreten

Diese Hauptsatzung tritt am Tage nach ihrer Bekanntmachung in Kraft. Gleichzeitig tritt die Hauptsatzung vom 08.01.1999, in der Fassung des 5. Nachtrags vom 23.05.2013 außer Kraft.

Die Änderungen des § 7 Abs. 6 und 7 gelten rückwirkend zum 01.01.2018

Die Genehmigung nach § 4 Abs. 1 der Gemeindeordnung wurde durch Verfügung des Landrats des Kreises Ostholstein vom 01.08.2019 erteilt.

Die vorstehende Satzung wird hiermit ausgefertigt und ist bekanntzumachen.

Kabelhorst, den 10.10.2019

Sven Prüss

(Bürgermeister)

Frag Govii, den Behördenbot

Chatten Sie hier mit dem Chatbot Govii. Er kann Ihnen bei behördlichen Anfragen aller Art weiterhelfen, lernt aber gerade noch sehr viel dazu und weiß vielleicht noch nicht auf alles eine Antwort.

Weitere Informationen und Angebote